Tastaturkürzel - Shortcuts - Tastenkürzel - Tastenkombination Windows

Wer im HomeOffice schnell, effizient und produktiv sein möchte, navigiert und agiert mit einem Windows-Betriebssystem mit der Tastatur, nicht mit der Maus. Bis man mit der Maus eine bestimmte Funktion angesteuert und ausgewählt hat, vergeht viel Zeit. Viel effizienter ist die Nutzung von Tastenkürzeln. So lassen sich Aktionen unter Windows in Sekundenschnelle ausführen.

Die wohl bekannteste Tastenkombination unter Windows, aber auch anderen Betriebssystemen ist das Kopieren und das Einfügen von Inhalten. Doch darüber hinaus gibt es viele weitere hilfreiche Shortcuts, mit welchen man die Arbeit am PC einfacher gestalten kann.

Windows-Tastaturkürzel

Man könnte eigentlich meinen, dass jeder der mit dem Windows-Betriebssystem hantiert auch die wichtigsten Tastaturkürzel beherrscht. Doch immer wieder begegnen mir Personen, die auf recht mühsame Weise und mit großem Zeitaufwand verbunden arbeiten. Und das bereits seit vielen Jahren. Die beliebtesten und besten Windows-Tastaturkürzel und was sie bewirken, habe ich hier zusammengefasst.

Shortcuts für Copy & Paste + Search

Zu den wohl beliebtesten und meist genutzten Windows Shortcuts zählen jene, mit welchen Inhalte ausgeschnitten, kopiert und eingefügt werden.  Ja, man kann dies auch mit der rechten Maustaste auswählen, frisst aber zu viel Zeit.

1Kopieren in Zwischenspeicher

  • Tastenkürzel: STRG + c
  • Funktion: Mit dem Tastenkürzel STRG + c werden sowohl markierte Texte, als auch markierte Dateien in den Zwischenspeicher (Arbeitsspeicher) kopiert.

2Einfügen im Zwischenspeicher befindlicher Informationen

  • Tastenkürzel: STRG + v
  • Funktion: Mit dem Tastenkürzel STRG + v werden im Zwischenspeicher befindliche Texte, aber auch markierte Dateien an gewünschter Stelle eingefügt. Texte und Dateien lassen sich so schnell kopieren.

3Alle Inhalte markieren

  • Tastenkürzel: STRG + a
  • Funktion: Mit dem Tastenkürzel STRG + a werden alle Inhalte markiert. Dies gilt sowohl für Texte, als auch Dateien. So lassen sich Texte und Dateien schnell markieren und im Anschluss in die Zwischenablage kopieren.

4Ausschneiden von Texten und Dateien

  • Tastenkürzel: STRG + x
  • Funktion: Das Tastenkürzel STRG + x ermöglicht ein schnelles Verschieben von Inhalten. Dabei wird der markierte Inhalt ausgeschnitten und mit dem Einfügen-Shortcut an der gewünschten Stelle eingefügt.

5Suchen Shortcut

  • Tastenkürzel: STRG + f
  • Funktion: Das Tastenkürzel STRG + f ist insbesondere dann hilfreich, wenn man etwas sucht. Das kann ein Textauszug innerhalb eines Dokumentes sein, aber auch eine Datei im Explorer.

Shortcuts zum hervorheben von Texten

Gerade beim Schreiben von Texten wird im Nachgang meist der ein oder andere Textabschnitt durch Fettschrift hervorgehoben, bzw. Teile davon unterstrichen. Das kostet viel Aufwand, weil man so mit dem Mauszeiger auch immer wieder den Textabschnitt zunächst markieren und im Anschluss entsprechend hervorheben muss. All das lässt sich jedoch mit Shortcuts bereits während des Schreibens realisieren.

6Text fett

  • Tastenkürzel: STRG + b
  • Funktion: Mit dem Tastenkürzel STRG + b kann man sowohl beim Schreiben von Texten auf Fettschrift umschalten, als auch durch erneutes Drücken der Tastenkombination die Fettschrift wieder deaktivieren. Auch mit dem Cursor markierte Texte können mittels der Tastenkombination in Fettschrift hervorgehoben werden.

7Text kursiv

  • Tastenkürzel: STRG + i
  • Funktion: Mit dem Tastenkürzel STRG + i kann man sowohl beim Schreiben von Texten auf Kursivschrift umschalten, als auch durch erneutes Drücken der Tastenkombination die Kursivschrift wieder deaktivieren. Funktioniert übrigens auch mit markierten Texten und wird meist in Verbindung mit Zitaten genutzt.

8Text unterstreichen

  • Tastenkürzel: STRG + u
  • Funktion: Gerade das Unterstreichen von Texten wird einem mitunter nicht immer angezeigt. Hier kann man sich mit der Tastenkombination STRG + u behelfen. Einmal die Tastenkombination geklickt, wird der nun geschriebene Text mit einem Unterstrich versehen. Durch erneutes Ausführen der Tastenkombination wird das Unterstreichen beendet.

Alle drei Elemente lassen sich natürlich auch kombinieren. Möchte man Text in Fett- & Kursivschrift unterstreichen, hält man die STRG-Taste gedrückt und wählt im Anschluss b + i + u ( STRG + b + i + u).

Tastenkürzel für Änderungen und Dateien

Ob das Speichern, oder Öffnen von Dateien, als auch das erstellen neuer Dateien, sowie viele weitere Funktionen lassen sich bequem und schnell mittels Tastenkürzel in Anspruch nehmen, anstatt erst mit der Maus sich durch die Menüstruktur der Anwendung zu hangeln.

9Änderungen rückgängig machen

  • Tastenkürzel: STRG + z
  • Funktion: Mit der Tastenkombination STRG + z lassen sich gerade durchgeführte Anpassungen in ihrem Zustand rückgängig machen. Das funktioniert nahezu bei allen gängigen Anwendungen, mit Ausnahme von Formulardaten, die man beispielsweise gerade über eine Website gesendet hat, oder aber nach dem speichern in einer Anwendung. Durch das Halten der STRG-Taste und mehrfaches betätigen der Taste z, kann man so die letzten Änderungen zurückgehen.

10Änderungen wiederholen

  • Tastenkürzel: STRG + y
  • Funktion: Ist man mit der Kombination STRG + z zu weit zurückgegangen und hat nun einen zu alten Stand vorliegen, kann man sich mit STRG + y dem letzten Stand wieder nähern.

11Datei öffnen

  • Tastenkürzel: STRG + o
  • Funktion: Mittels der Tastenkombination STRG + o kann man gespeicherte Dokumente öffnen. So braucht man nicht erst mit dem Mauszeiger an die gewünschte Position fahren, sondern spart sich mit der Tastenkombination diesen Schritt.

12Speichern von Dateien und Webseiten

  • Tastenkürzel: STRG + s
  • Funktion: Mit dem Tastenkürzel STRG + s lassen sich aktive Dokumente direkt speichern. Die Tastenkombination kann insbesondere bei sehr umfangreichen Dokumenten hilfreich sein, um regelmäßig den Zwischenstand zu speichern. Schließlich ist das Windows-Betriebssystem nicht sicher vor Abstürzen.

13Dokument drucken

  • Tastenkürzel: STRG + p
  • Funktion: Die Tastenkombination STRG + p ermöglicht den direkten Aufruf des Druckerdialogs innerhalb einer Anwendung.

14Neue Datei

  • Tastenkürzel: STRG + n
  • Funktion: Mit dem Tastaturkürzel STRG + n öffnet man innerhalb einer Anwendung eine neue Datei. Beispielsweise in Notepad, oder MS-Word. Bei Webbrowsern wird mit dieser Tastenkombination ein neues Fenster geöffnet.

15Neuen Browser-Tab

  • Tastenkürzel: STRG + t
  • Funktion: Das Tastenkürzel STRG + t ermöglicht es, in einem Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Opera) einen neuen Tab hinzuzufügen.

16Programm beenden

  • Tastenkürzel: ALT + 4
  • Funktion: Mit der Tastenkombination ALT + 4 wird das aktive Programm beendet und das Fenster geschlossen.

17Zwischen Fenstern wechseln

  • Tastenkürzel: ALT + Tabulator
  • Funktion: Mit der Tastaturkombination ALT + Tabulatur kann man zwischen den geöffneten Programmen wechseln. Diese werden einem direkt in einer Auswahl angezeigt und man kann entweder mittels Tabulator-Taste, aber auch mit den Pfeilen zur gewünschten Anwendung navigieren. Nach Loslassen der ALT-Taste wird die offene Anwendung angezeigt.

18Windows-Explorer öffnen

  • Tastenkürzel: Windows + e
  • Funktion: Die Tastenkombination Windows + e öffnet das Windows-Explorer-Fenster.

19Desktop anzeigen

  • Tastenkürzel: Windows + d
  • Funktion: Die Tastenkombination STRG + d zeigt den Desktop an. Manch anderer hat die ganzen Zeit all die Fenster erst einmal zugeklappt und sich über die Anzahl offener Fenster aufgeregt. Mit einer einzigen Tastenkombination wäre man weitaus schneller gewesen.

20PC sperren

  • Tastenkürzel: Windows + l
  • Funktion: Auch zu Hause im HomeOffice gilt es vertrauliche Geschäftsdaten vor unbefugten Zugriffen zu sichern. Mit der Tastenkombination Windows + l, kann der Rechner schnell und einfach gesperrt werden.

21Direktes löschen

  • Tastenkürzel: Umschalttaste + Entfernen
  • Funktion: Mit der Umschalttaste + Entfernen Tastenkombination lassen sich Dateien direkt und dauerhaft löschen. Das bedeutet, dass die Datei nicht wie sonst in den Papierkorb verschoben wird, sondern sofort und dauerhaft gelöscht ist.

Fazit

Alleine nur auf das Bloggen betrachtet, spare ich so beim Schreiben und formatieren von Beiträgen einiges an Zeit, indem ich Texte hervorhebe, oder aber Bausteine neu anordne, ausschneide und verschiebe, bzw. auch mal kopiere. Und auch bei der Arbeit spare ich hierdurch täglich einige Minuten an Zeit ein, die ich in weitaus wichtigere Dinge investieren kann – meine Kunden.

Hallo, ich bin Markus, Baujahr 1973 und als Product-Owner bei einem großen Telekommunikationsunternehmen tätig. Den HomeOfficeGadgets-Blog habe ich aufgrund der Corona-Pandemie 2020 ins Leben gerufen, um hier meine HomeOffice Erfahrungen und Gadgets zu teilen. Auf Vernetzungen, als auch PayPal-Kaffeespenden freue ich mich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here