Jabra Evolve2 30 kabelgebundenes Headset

Jabra hat am 2. März die Markteinführung eines neuen Headsets aus der Evolve2-Reihe angekündigt. Während die zuletzt eingeführten Produkte nahezu ausnahmslos im hochpreisigen Segment zugeordnet waren, hat Jabra mit dem neuen Evolve2 30 ein hochwertiges, dennoch aber erschwingliches Headset auf den Markt gebracht, welches laut Jabra für unter 100 Euro zu haben ist.

Headset für Online-Mettings

Das dürfte insbesondere alle erfreuen, die sich in den letzten Wochen und Monaten mit einem günstigen Headset über Wasser gehalten haben und gerade auf der Suche nach einem neuen, hochwertigen Headset sind. Während 2019 lediglich 14% der Meetings virtuell abgehalten wurden, sind es durch die Corona-Pandemie inzwischen über 77% der Meetings. Dafür braucht es auch entsprechende Arbeitsutensilien, wie beispielsweise ein Headset.  Und gerade bei den Headsets ist Jabra im Business-Segment die führende Marke.

Das Jabra Evolve2 30 Headset gibt es, wie auch die größeren Evolve2 Headsets in mehreren Varianten. Sowohl Mono, also mit einem Kopfhörer, als auch Stereo-Kopfhörer sind hier wählbar. Darüber hinaus gibt es, wie auch bei den anderen Geräten, eine klassische Unified Communications-Variante, als auch die Microsoft-Teams-Variante, welche über eine MS-Teams Taste verfügt.

Das Headset lässt sich sowohl mit einem USB-A, als auch einem USB-C Anschluss mit anderen Geräten verbinden. Integrierte Busy-Lights, die bei einem Telefonat rot aufleuchten, signalisieren, dass man sich gerade im Gespräch befindet. Auch ist der klappbare Mikrofonarm so konzipiert, dass dieser im hochgeklappten Zustand automatisch die Stummschaltung aktiviert.

Im Lieferumfang zudem enthalten, ist eine Tasche, um das Headset unterwegs gut und sicher verstauen zu können.

Zusammenfassung der Eigenschaften

  • Verbesserter Tragekomfort: 125 Gramm leicht
  • 2-Mikrofon-Anruftechnologie und 28-mm-Lautsprecher, die die Open Office-Anforderungen erfüllen
  • Unified Communication und Microsoft-Teams zertifiziert
  • Erweiterter Chipsatz ermöglicht zukünftige Firmware-Upgrades
  • Integriertes Busylight
  • Verbessertes geräuschisolierendes Design
  • Kopfband und Schieber aus verstärktem Stahl für längere Lebensdauer
  • Eine spezielle Microsoft Teams-Schaltfläche für die MS-Variante
  • Jabra Direct, Xpress
Angebot
Jabra Evolve2 30 Headset – Stereo Kopfhörer mit Noise Cancelling – UC zertifiziert – mit 2-Mikrofon Anruf-Technologie – USB-A Kabel – Schwarz
308 Bewertungen
Jabra Evolve2 30 Headset – Stereo Kopfhörer mit Noise Cancelling – UC zertifiziert – mit 2-Mikrofon Anruf-Technologie – USB-A Kabel – Schwarz
  • Optimale Konzentration durch geräuschisolierendes Design: Blendet für eine verbesserte Zusammenarbeit und ein besseres Audio-Erlebnis Umgebungsgeräusche aus – in jeder Umgebung
  • Für höhere Produktivität: Während eines Anrufs schaltet sich automatisch das Busy Light ein und zeigt an, dass man beschäftigt ist – möchte man ungestört bleiben, kann dies manuell aktiviert werden
  • Für optimale Gesprächsqualität: Zwei Mikrofone, verbesserte Mikrochips und ein Mikrofonarm sorgen für eine bestmögliche Audio-Qualität
  • Zertifiziert für Unified Communications: Dieses Evolve2 30 Headset ist UC zertifiziert – für nahtlose Kommunikation auf Plattformen wie Zoom und Google Meets
  • Lieferumfang: Jabra Evolve2 30 Stereo On Ear Headset, USB-A Kabel, Softtasche – Gewicht des Headsets: 172 g – Farbe: schwarz

Letzte Aktualisierung am 13.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Für alle, die sich ein hochpreisiges kabelloses Jabra Evolve2 85 Headset nicht leisten können, dennoch aber nicht auf eine gute Mikrofon und Audio-Qualität verzichten möchten, ist das kabelgebundene Evolve2 30 eine Alternative. Abstriche muss man hier sicherlich in Form des kabelgebundenen Headsets sicherlich machen. Und wer bereits mit Bluetooth-Headsets gearbeitet hat, möchte diesen Komfort ungern missen.

Bei Amazon anschauen!*

Hallo, ich bin Markus, Baujahr 1973 und als Product-Owner bei einem großen Telekommunikationsunternehmen tätig. Den HomeOfficeGadgets-Blog habe ich aufgrund der Corona-Pandemie 2020 ins Leben gerufen, um hier meine HomeOffice Erfahrungen und Gadgets zu teilen. Auf Vernetzungen, als auch PayPal-Kaffeespenden freue ich mich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here