Sony und Microsoft waren sich letztes Jahr in einem einig: Der Markt für Spielekonsolen ist gesättigt. Zumindest würde das erklären, warum nach wie vor bei Amazon, Expert, Mediamarkt, als auch Saturn weder die Playstation 5, noch die XBox Series X/S verfügbar ist. Und das seit geschlagenen 4 Monaten.

Tatsächlich hatte ich zwischenzeitlich den Verdacht, dass hier Ursula von der Leyen ihre Finger im Spiel hatte. Schließlich hatte sie ja bereits die Bestellung des Corona-Impfstoffs verkackt. Und so vielleicht auch Microsoft und Sony wissen lassen, dass die Leute eh kein Geld haben, weil Wirtschafts- und Finanzministerium es nicht auf die Reihe bekommen die Gelder zu verteilen.

Darum sind PS5 und XBox Series X/S nicht verfügbar

Doch nun mal Spass bei Seite. Laut Sony ist die Ursache der Lieferengpässe für die Playstation 5 auf eine Halbleiter-Knappheit zurückzuführen. Das betrifft jedoch nicht nur die Produktion der Playstation. Auch die neue Microsoft XBox Series X/S ist von der Halbleiter-Knappheit betroffen. Und wer die Medien verfolgt, hat sicherlich auch mitbekommen, dass selbst deutsche Automobil-Konzerne aufgrund dieser Knappheit ihre Produktion einstellen und Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken mussten.

Doch was bedeutet das und wie lange wird diese Knappheit noch bestehen? Laut einem Bloomberg Bericht geht man davon aus, dass die Spielekonsolen Sony Playstation 5, als auch die Microsoft XBox Series X/S das ganze Jahr 2021 nur in geringen Chargen im Handel verfügbar sein werden.

Fazit

Diese Knappheit Sony und Microsoft zum Vorwurf zu machen, halte ich persönlich für unangebracht. Allerdings hätten beide Unternehmen durch transparente Kommunikation frustrierte Kunden einfangen können. Und hier haben aus meiner Sicht sowohl Sony, als auch Microsoft in der Kommunikation versagt. Doch auch Amazon, als auch andere Onlineshops wie Saturn, Mediamarkt & Co hätten den Halbleiter-Mangel aufgreifen können, um so ihren Stammkunden gegenüber den Mangel an verfügbaren Konsolen transparent zu machen.

Ich selbst hatte weder vorbestellt, noch am Tag der Veröffentlichung eine neue Konsole bestellt, hoffe aber, dass sich die Situation in den nächsten Monaten etwas erholt, damit ich mir die beiden Konsolen kaufen kann. Dennoch verspüre ich aktuell nicht den Druck, da ich sowohl auf der PS4, als auch auf der XBox One einige Games zocke.

Welche Spielekonsole bevorzugst du?

View Results

Loading ... Loading ...
Hallo, ich bin Markus, Baujahr 1973 und als Product-Owner bei einem großen Telekommunikationsunternehmen tätig. Den HomeOfficeGadgets-Blog habe ich aufgrund der Corona-Pandemie 2020 ins Leben gerufen, um hier meine HomeOffice Erfahrungen und Gadgets zu teilen. Auf Vernetzungen, als auch PayPal-Kaffeespenden freue ich mich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here