Von der Corona-Krise profitiert derzeit der Elektronik-Handel. Nicht nur, dass die Verkaufszahlen bei Notebooks, Tablets, Webcams und Headsets rasant gestiegen sind. Auch die Preise haben es in sich. Während Hersteller auf ihren Seiten das gewünschte Produkt nach wie vor zum UVP anbieten, scheinen die Händler auf Amazon komplett durchzudrehen.

überteuerte Amazon Angebote

In diesem Artikel zeige ich dir am Beispiel diverser Webcams, wie Verbraucher aktuell bei Amazon mit überteuerten Kaufpreisen zur Kasse gebeten werden.

Ich weiß, dass es bequem ist bei Amazon einzukaufen. Allerdings hört bei Geld der Spass auf. Hier würde ich von Amazon erwarten, dass Händler Produkte nicht zu völlig utopischen Preisen einstellen können. Insbesondere dann nicht, wenn die Preisspanne dermaßen groß ist, wie bei nachfolgenden Webcams.

Überteuerte Logitech C930e Business-Webcam bei Amazon

Logitech selbst bietet dei C930e Business-Webcam auf seiner Seite derzeit für 139,00 €, zzgl. Versandkosten an. Als ich mir dann die Preise der Logitech C930e Business-Webcam bei Amazon anschaute, bekam ich Schnappatmung. Das günstigste Angebot bei Amazon liegt derzeit bei 215,00 Euro (Stand: 24.11.2020), das teuerste Angebot der C930e bei 361,44 Euro. Nochmal zum Vergleich: Logitech ruft einen UVP für 139,00 Euro aus.

Ich kann hier nur dazu appellieren solch überteuerten Angebote nicht zu nutzen. Hier entweder direkt über den Hersteller bestellen, im Elektronik-Fachhandel schauen, oder eine preiswertere Webcam mit guter Qualität wählen.

Überteuerte Logitech C920 Webcam bei Amazon

Ein weiteres, überteuertes Logitech Webcam Modell bei Amazon ist die Logitech C920. Während Logitech einen Kaufpreis von 109,00 Euro erhebt, liegen die Preise aktuell bei Amazon zwischen 179,00 Euro und 254,40 Euro. Und auch hier kann ich nur dazu raten die Webcam nicht zu diesen Konditionen bei Amazon zu erwerben. Bei Mediamarkt kostet die Logitech C920 (Stand 24.11.2020) aktuell 109,00 Euro – zur Media Markt Website.

Logitech Streamcam

Die Logitech Streamcam dagegen ist derzeit bei Amazon zu vertretbaren Konditionen bestellbar. Logitech selbst ruft für die Streamcam-Webcam einen Kaufpreis von 159,00 Euro auf. Schaut man nun das Produkt bei Amazon an, wird dies für 170,04 Euro verkauft. Was sich auf den ersten Blick gut anhört, könnte man noch besser haben. Denn das zum Kauf gezeigte Angebot ist nicht das Günstigste! Tatsächlich befindet sich in der Liste der Angebote auch Amazon selbst. Und das zu weitaus günstigeren Konditionen. So kann man die Logitech Streamcam über Amazon direkt für 154,99 Euro kaufen.

Stellt man sich als Verbraucher die Frage, warum einem hier nicht das günstigste Angebot angezeigt wird.

Fazit

Ich kann an dieser Stelle immer nur dazu aufrufen die Verfügbarkeit und die Preise bei Mediamarkt und Saturn zu betrachten, alternativ direkt beim Hersteller bestellen. Keinesfalls würde ich hier empfehlen diesen überteuerten Kaufpreisen nachzukommen. Und wenn man doch bei Amazon bestellen möchte, dann gibt es viele weitere Webcam-Hersteller, deren Preis-Leistungsverhältnis zu Coronazeiten sich nicht geändert hat.

Hallo, ich bin Markus, Baujahr 1973 und als Product-Owner bei einem großen Telekommunikationsunternehmen tätig. Den HomeOfficeGadgets-Blog habe ich aufgrund der Corona-Pandemie 2020 ins Leben gerufen, um hier meine HomeOffice Erfahrungen und Gadgets zu teilen. Auf Vernetzungen, als auch PayPal-Kaffeespenden freue ich mich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here